Diabetikerwarnhund

Diabetiker-Warnhunde sind Assisten,,hunde, die darauf trainiert wurden ,, hohe sowie auch niedrige Blutzuckerspiegel,, Zu erkennen

Die Hunde können eine Unter- oder Überzuckerung des Diabetikers wahrnehmen. Dabei können sie sich allerdings nicht allein am Geruch orientieren. Außerdem bringen sie dem Diabetiker das Blutzuckermessgerät und bei einer Unterzuckerung entsprechende Kohlenhydrate (Saft, Traubenzucker, Cola). Sie lernen, den Diabetiker sowie Angehörige bei nächtlichen Unterzuckerungen zu wecken und grundsätzlich in einem Notfall Hilfe zu holen.